Mein Name ist Hans-Bernhard Sickler.
Meine ersten fotografische Erfahrungen machte ich bereits im Kindesalter. Es dauerte allerdings bis zur Studienzeit bis ich mir meine erste eigene Kamera kaufte. Es war eine analoge Minolta XG 9, die ich seit einiger Zeit wieder verwende. Irgendwann verlor ich allerdings ein wenig die Lust mich mit der Fotografie zu beschäftigen. Ich begann deshalb erst wieder zirka 2010 mit der Fotografie. Meine Interessen sind dabei sehr vielfältig. Ich möchte mich nicht einschränken lassen bei dem was ich auf einen Chip oder den Film banne. Meine besonderen Interessen gelten der Landschafts- und Streetfotografie. Ich möchte mich künftig jedoch auch auf die Portrait Fotografie konzentrieren.
Seit 2016 gibt es die, von mir mitgegründete, Streetfotografie Kollaboration streetlab0711. Dabei handelt es sich um einen Zusammenschluss von fünf Fotografen aus Stuttgart, die sich der Straßenfotografie verschrieben haben, um unter anderem gemeinsame Veranstaltungen und einen Infopool anzubieten. 

Meine Fotoausrüstung

Analoge Fotografie
  • Nopo 120 Pinhole Camera
  • Mamiya C3
  • Kodak Retina IIa
  • Minolta XG 9
  • Minolta XD 7
  • Rokkor MD 50/1.4
  • Rokkor MD 28/2.8
  • Rokkor MD 35/2.8
  • Rokkor MD 135/2.8
  • Zeiss Flektogon 35/2.8
  • Chamonix F2 4×5″ mit Rodenstock 5.6/150mm
  • Holga 120N
  • Minolta Weathermatic
Digitale Fotografie
  • Fujifilm XT-10
  • Fujifilm XT-2
  • Fujifilm Pro 1
  • Fujifilm 23/1.4
  • Fujifilm 35/1.4
  • Fujifilm 56/1.2
  • Fujifilm XC 16- 50/3.5 – 5.6
  • Fujifilm XF 18-55/2.8 – 4.0
  • Fujifilm 10-24/4